+49 (0) 176 7033 63 48  Beethovenallee 6a, 53173 Bonn

Über uns

Poppeditzje - Kölsch für Kleinkind

Um einmal um den heißen Brei herumzureden: Alles begann mit einer Marketingfrau, einem Koch, ihrem ersten Nachwuchs und der Frage, ob leckere Baby- und Kindernahrung nicht auch ohne viel Zucker und mysteriöse Zutaten auskommen kann.

Kann sie, bestätigten erst die eigenen Kinder, dann die Kinder von Freund:innen und später auch die Kinder von deren Freund:innen und so weiter…

Hier möchten wir, die drei Hauptakteure uns nun vorstellen!

Maximiliane

Maximiliane Hebborn-Ravikumaran hat 2018 erfolgreich ihren Master of Science in „International Management“ an der University of Exeter absolviert und 3 Jahre als Projektmanagerin in einer Inhouse-Agentur gearbeitet. Sie liebt den täglichen Kundenkontakt und die Entwicklung von ganzheitlichen Produkt- und Marketingkonzepten. Ein eigenes Unternehmen zu gründen und auf die Bedürfnisse ihrer Kunden einzugehen, ist seit jeher ein Motor ihres Engagements. Gemeinsam mit ihrem Mann Niro und ihren beiden Kindern hat Maxi ihren Traum in die Tat umgesetzt. Jetzt freut sich Maxi euch mit Poppeditzje das Beste in Sachen Baby- und Kindernahrung näher zu bringen.

Nirosan

Nirosan Ravikumaran arbeitet bereits seit Beendigung seiner Ausbildung 2015 als erfolgreicher Koch in den besten Adressen Bonns. Das Wissen um Nahrungsmittel und ihre Besonderheiten, seine Kenntnisse der internationalen Küche, sein Sinn für Innovation im Geschmack und Präsentation von Speisen sowie die Fähigkeit auf hohem Niveau Lebensmittel zu verarbeiten gehören zu seinen Kernkompetenzen. Von seiner größten Leidenschaft – gesunde und leckere Gerichte für seine beiden Poppeditzje zu zaubern – dürfen fortan auch Eure Poppeditzje profitieren.

Anastasia

Dr. rer. nat. Anastasia Pyanova, hat sich als selbständige Ernährungsberaterin auf Instagram mit ihrem Account @ein_bisschen_rational einen Namen gemacht. Auf ihrer Seite überzeugt sie bereits knapp 20.000 Follower mit ihren wissenschaftlichen Beiträgen rund um das Thema Ernährung. Als Expertin für biochemische und molekularbiologische Vorgänge im Körper unterstützt Anastasia unser Team zukünftig als Redakteurin, indem sie sowohl wissenschaftliche Beiträge für Poppeditzje auf Social Media als auch für unsere Webseite verfasst oder Schulungen und Beratungen zum Thema Baby/Kinderernährung durchführt.

Seit der Geburt unseres ersten Poppeditzje (Kölsch für Kleinkind) sind unsere Ansprüche an die Qualität unserer Lebensmittel nochmals gestiegen. Da der konventionelle Markt uns nicht die Angebote liefert, die wir uns für ein gesundes und fröhliches Aufwachsen unserer Kinder wünschen, haben wir uns entschlossen, diese Marktlücke mit Leben zu befüllen.

Als rheinische Frohnaturen in Bonn/Köln geboren und aufgewachsen, mit dem Fluss und der Erde verbunden, schätzen wir, was die Region zu bieten hat – von Flönz bis Erdäppeln – und wollen dies den Kindern hier nicht nur in die Wiege, sondern auch ins Gläschen legen. Deshalb haben wir bisher die Wochenmärkte in und um Bonn dazu genutzt, Euch Babynahrung mit Herz und Verstand in Deutschlands erstem gesunden Kinderimbiss anzubieten. Und es war ein voller Erfolg!

Auf Grund der überregionalen hohen Nachfrage, gibt es unsere natürlichen und von Hand frisch zubereiteten Baby- und Kinderspeisen jetzt bald auch deutschlandweit direkt nach Hause geliefert.

Unsere Mission: Das Beste von Anfang an.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.